Handtherapie

– für jegleiche Arten von Verletzungen der Hand, sowohl neurologischer als auch orthopädischer Ursachen

– in der Regel nach traumatischen Verletzungen

– bei neurologischen Grunderkrankungen, z.B. Schlaganfall

– Nabenbehandlung

– Wiederherstellung von Greiffunktionen und Behandlung von Sensibilitätsstörungen